Spitzen-Weine vom Spitzen-Produzent ~ Farnese italienische Weine


Mit einem Farnese Wein holen Sie sich nicht nur einen Spitzenwein nach Hause, sondern auch noch Spaß ins Glas. Weltweit sind die Weine hoch geschätzt und das nicht ohne Grund, denn Farnese ist der dreimalige Weinproduzent des Jahre 2005-2007. Die Farnese Weine sind auch bei europäischen Königshäusern beliebt. Die Reben für diesen grandiosen Weine gedeihen auf demselben Boden wie vor über 400 Jahren entlang des Moro Flusses.

Panamera Grand Vin Cuvée Napa ~ USA Kalifornien Napa County Wein


Die Panamera Grand Vin Cuvée Napa offenbart üppige Aromen von Himbeeren und schwarzen Kirschen, ein Hauch von Zedernholz, Minze und Zimt umschmeichelt die Nase. Am Gaumen führen Pflaume und schwarze Johannisbeer-Aromen zu einem lang anhaltenden Geschmack mit feinem Abgang und reifen, samtigen Tanninen.
Die Panamera Grand Vin Cuvée Napa passt besonders gut zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch. Die Panamera Grand Vin Cuvée Napa ist ein perfekter Begleiter zu jeder kräftigen Käsesorte, z. B. reifem Cheddar oder Brie, aber auch zu einem Dessert aus dunkler Schokolade.

Cordero di Montezemolo Weine ~ Piemont Italien


Das Weingut Cordero di Montezemolo ist ein Projekt eines der ältesten Adelsgeschlechtern im Piemont. Die modernen, fruchtbetonten Weine der Cordero di Montezemolo besitzen sehr viel Trinkvergnügen. So ist der vorsichtige Einsatz von Barriques, sowie eine verkürzte aber durch häufiges ‘Umrühren’ intensivierte Maischegärung ist bei der Cordero di Montezemolo Selbstverständlichkeit. „Aber der ursprüngliche Charakter des Weines soll erhalten bleiben: Ein Barolo muß immer als solcher auch erkennbar sein!“, so Giovanni di Montezemolo.

Irony Merlot ~ Napa Valley USA Weine


Der Irony Merlot Napa Valley zeigt eine ausgewachsene Tanninstruktur und kräftige Beerenaromen. Die Lagerung auf dem Barriquefass verbindet die Frucht und das Tannin zu einem kräftigen und doch harmonischen Gesamtbild. Geben Sie diesem Irony Merlot Napa Valley etwas Zeit im Glas und er wird sich Ihnen in seiner vollen Breite präsentieren.
Dieser Rotwein verlangt geradezu nach einem kräftigen Begleiter und passt deshalb besonders gut zu Braten in würziger Sauce.

Spätburgunder Kirchberg Rappen ~ Salwey Großes Gewächs


Der Salwey Spätburgunder Kirchberg Rappen Grosses Gewächs ist ein ganz besonderer Wein mit einem mystischen Geschmack. Nach einigen Jahren der Reifung zeigt er sich eleganz, mit weichen Gerbstoffen, typischer Kirscharomatik und rauchigen Noten. Der Rappen ist lang anhaltend und ausfüllend im Geschmack. Trotz seiner Fülle wirkt der Salwey Spätburgunder Kirchberg Rappen Grosses Gewächs niemals sättigend sondern herrlich begleitend.
Der Salwey Spätburgunder Kirchberg Rappen Grosses Gewächs passt wunderbar zu Leber mit verfeinertem Kaninchenragout mit Weißbrot.

Tenuta di Biserno ~ Antinori Wein-Projekt der Leidenschaft


Für Marchese Lodovico Antinori war die Gründung seiner neuen Weinfirma die Erfüllung eines Traumes, den er seit dem Moment, in dem er das Potenzial der Tenuta di Biserno entdeckte, hatte. Ludovico Antinori war zu diesem Zeitpunkt bereits bekannt für die Gründung und den Aufbau des Rufs von Ornellaia und Masseto.
Der Partner für die Tenuta di Biserno ist kein geringerer als sein Bruder Piero Antinori, Präsident des weltbekannten Unternehmens Antinori Weine. Das Weingut “Tenuta di Biserno” ist einzigartig und sensationell, insofern als es nach Jahren getrennter Wege die Brüder Lodovico und Piero Antinori und damit die beiden größten Wein-Persönlichkeiten Italiens unter einem Firmendach vereint.

Irony Pinot Noir Monterey County


Der Irony Pinot Noir Monterey County hat eine schöne, präsente Frucht nach Himbeeren und Rhabarber erscheint im Vordergrund und dominiert auch am Gaumen. Die Lagerung auf dem Holzfass bringt dem Irony Pinot Noir zusätzliche Würze und die nötige Reife mit sich. Die Tannine fügen sich sanft ein und leiten ein rundes, intensiven Finish ein.
Dieser Irony Wein lagerte neun Monate in französischer und amerikanischer Eiche. Er passt ausgezeichnet zu gegrilltem Lachs und gebratenem Hähnchenfleisch.

Bessa Valley ~ bulgarische Weine


Das Projekt Bessa Valley startete im Jahr 2001, als ca. 800 Leute aus der Gegend Ogniavovo (Region Pazardjik) zusammen Ländereien kauften. Der Name des Weingutes Bessa Valley LTD kommt von dem Namen TAL DER BESSIANER, ein Stamm Thracians, der diese Ländereien bevölkerte und dort vom 5. bis zum 4 Jahrhundert vor Christi Geburt Wein angebaut hat.
Die alte Tradition des Weinanbaus, die vorteilhafte Kombination aus Boden und Klima und eine detaillierte Analyse der Bodenbeschaffenheit brachten die Haupteigentümer Graf Stephan von Neipperg und Dr. Karl-Heinz Hauptmann dazu, in dieser Region Pazardjik, 135 km südöstlich von Sofia, ihr Weinprojekt Bessa Valley zu verwirklichen.

Mosel Weine ~ Villa Huesgen Riesling


Die Villa Huesgen wurden von Professor Bruno Möhring, einem bedeutendem Berliner Jugendstil-Architekten errichtet. Bei der Villa Huesgen ist derzeit die neunte Generation an der Leitung. Heute sind die Mosel-Rieslinge nach einem modernen Konzept ausgerichtet. Die Rieslinge sind stets fruchtig, mineralisch und sehr harmonisch.
Weinanbau und internationaler Weinhandel bestimmen seit jeher die Geschäfte der Villa Huesgen. Heute führt Adolph VIII. die Tradition an der Mosel erfolgreich fort.

luxurioöser Veuve Clicquot Schaumwein aus der Champagne

Veuve Clicquot Prickelwasser heißt “Qualität vor Quantität”. Vor eher als 220 Jahren wurde das Champagnerhaus Veuve Clicquot Ponsardin gegründet und kann auf eine stark ereignisreiche Anekdote zurückschauen. Im Gefährte von 27 Jahren übernahm die Witwe, Nicole Clicquot Ponsardin, die Direktion des Hauses und wurde so eine der ersten Unternehmerinnen der Region.

Die Prickelwasser des Hauses Veuve Clicquot sind das wertvolle Nachlassempfänger der Witwe Clicquot. Ihre Leitfaden “Qualität vor Quantität” hat weltweite Wohlwollen in Kauf nehmen. Die Weinberge, die gegenseitig in den besten Lagen ergehen, erstrecken gegenseitig qua eine Bereich von 286 Hektar.

Sie wurden 5 vor 12 nicht mehr da bis heute von Madame Clicquot nicht öffentlich erworben. Immerhin 30-36 Monate reift der Sekt für einen Non-Vintage in der Flasche in den ältesten Ablagekasten der Champagne.

Die Champagner des Hauses Veuve Clicquot sind das wertvolle Erbe der Witwe Clicquot. Ihre Maxime "Qualität vor Quantität" hat weltweite Akzeptanz erfahren. Die Weinberge, die sich in den besten Lagen befinden, erstrecken sich über eine Fläche von 286 Hektar.

Sie wurden fast alle noch von Madame Clicquot persönlich erworben. Mindestens 30-36 Monate reift der Champagner für einen Non-Vintage in der Flasche in den ältesten Kellern der Champagne. Veuve Clicquot zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Struktur aus und besticht durch Eleganz und Finesse und ein ausgewogenes, raffiniertes Bouquet. Veuve Clicquot Champagner zeichnet gegenseitig über seine ausgezeichnete Grundkonzept aus und besticht anhand Grandezza und Raffinesse und ein ausgewogenes, raffiniertes Duft (von Wein).

Nächste Einträge →